Fandom

H2O Plötzlich Meerjungfrau

Cleo Sertori

20pages on
this wiki
Add New Page
Comments0 Share
Season 3 cleo

Cleo

Sie ist die Normalste der Gruppe. Sie hat einen festen Job in einem Delfin-Aquarium. Dort sieht sie auch zum ersten Mal die mysteriöse Miss Chatham. Nach und nach erkennt sie, dass sie mehr als nur Freundschaft für Lewis empfindet, den sie schon von klein auf kennt. Sie ist etwas naiv. Da Emma das Schwimm-Ass ist und sie Rikki wegen ihrer spontanen und ehrlichen Antworten bewundert, wünscht sie sich unbedingt auch, eine besondere Fähigkeit zu besitzen. In der Folge Gesang der Sirene schafft sie es, alle Jungs in ihrer Stadt dank der Wirkung des Vollmonds zu ihrem Haus zu locken. Der Ruhm steigt ihr bald zu Kopf und ihr Vater macht sich ernsthafte Sorgen um sie. Außer ihrem Vater hat Cleo noch eine ziemlich normale Mutter, die in der zweiten Staffel die Familie verlässt, und eine sehr scharfsinnige kleine Schwester namens Kim, mit der sie oft Streit hat. Sie hängt sehr an ihren Fischen, und als in der Folge Rikki macht fette Beute ihr Fisch 'Pluto' stirbt, ist sie am Boden zerstört. Am Anfang der Serie wollte sie unbedingt zu der Clique von Miriam gehören. Cleo trägt oft lilafarbene Kleidungsstücke. Sie hat anfangs große Probleme mit ihrer Verwandlung bei Berührung mit Wasser.

Fähigkeit von Cleo Sie kann Wasser formen wie sie will. Außerdem kann sie Wasser unendlich weit ausdehnen und es quasi explodieren lassen.

In der 2. Staffel kann Cleo auch den Wind kontrollieren.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.