Fandom

H2O Plötzlich Meerjungfrau

Phoebe Tonkin

20pages on
this wiki
Add New Page
Comments0 Share
Normal 028~0

Phoebe Tonkin

Phoebe Tonkin (* 12. Juli 1989 in Sydney, New South Wales als Phoebe Jane Elizabeth Tonkin) ist eine australische Schauspielerin und Model. Am Bekanntesten ist sie für ihre Rolle als Cleo Sertori in der australischen Jugendserie H2O – Plötzlich Meerjungfrau die sie von 2006 bis 2010 inne hatte. Neben der Schauspielerei ist Phoebe auch als Model tätig und hat schon einige Fotoshootings für Jugendmagazine wie Girlfriend und Dolly gemacht.

Phoebe Tonkin wurde in der größten Stadt des Bundesstaates New South Wales geboren. Sie begann im Alter von vier Jahren mit Ballett- und Hip-Hopunterricht. Sie nahm ab ihrem zwölften Lebensjahr an Schauspielkursen teil, zum Beispiel am Australian Theatre for Young People (ATYP). An der Queenwood School in Balmoral nahm sie neben dem regulären Unterricht zusätzliche Privatstunden im Schauspiel und wirkte an Schulaufführungen mit. Ihre erste Rolle hatte Phoebe in der australischen Jugendserie H2O – Plötzlich Meerjungfrau, in der sie von 2006 bis 2010 als Cleo Sertori zu sehen war. Am 20. Oktober 2007 war sie zusammen mit ihren Co-Stars Claire Holt und Cariba Heine bei den britischen Nickelodeon Kids’ Choice Awards. Im Jahr 2009 war sie in drei Episoden in der mit dem Logie Award ausgezeichneten australischen Dramaserie Die Chaosfamilie als Lexi zu sehen. 2010 folgte eine Hauptrolle in dem Abenteuerfilm Tomorrow, When the War Began als Fiona Maxwell, sowie einige Gastauftritte in der preisgekrönten Seifenoper Home and Away.

Im Jahr 2011 wird sie im Film Bait zum wiederholtem Male neben Cariba Heine zu sehen sein.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.